Über uns und was wir tun.


Wir sind ein traditioneller steirischer Familienbetrieb aus Feldkirchen bei Graz und wir legen großen Wert auf hohe Fleischqualität. Deshalb ist die Haltung unserer Schweine dafür ein wichtiger Faktor.

Die Arbeit beginnt für uns schon im Stall bei der Fütterung und Haltung der Schweine. Bei uns führen die Tiere ein angenehmes, stressfreies Leben mit ausreichend Platz und Auslauf.
Die Schweine werden auf Einstreu (Strohlaufsau) gehalten und haben die Möglichkeit ins Freie zu gehen und unter natürlichen Bedingungen zu leben. Die Tiere werden mit hofeigenem, natürlichem Futter genährt.
Es werden keine Gen-Futtermittel, wie z.B. Gen-Soja oder Tierkörpermehle verfüttert.

Die Mast unserer Schweine dauert etwas länger, wir verzichten bewusst auf vorbeugende Antibiotika und andere chemische Stoffe. Dadurch hat unser Fleisch einen volleren Geschmack als konventionelles Schweinefleisch und verfügt über eine angenehme Geruchsnote. Darüber hinaus zeichnen eine edle Marmorierung, geringe Koch- und Bratverluste sowie eine feine Faserung die Qualität des Fleisches aus.

Auch die Schlachtung und Weiterverarbeitung findet direkt bei uns am Hof statt.
Bei uns bekommen Sie Produkte vom glücklichen Schwein sowie handgemachte Fleisch- und Wurstwaren aus Meisterhand.
Weiters bekommen Sie bei uns auch Spezialitäten wie unser Moitz-Hof Bauernbrot oder auch unser Kürbiskernöl.
Wir freuen Sie bei uns am Moitz-Hof begrüßen zu dürfen!